News

09. Aug 2018

Pelletproduktion und –verbrauch in Deutschland seit 2010. Grafik: Deutsches Pelletinstitut GmbH

Deutschland: Holzpelletproduktion im 1. Halbjahr 2018 mit Rekordwert

(DEPV) Aufgrund seiner reichhaltigen Ausstattung mit Roh- und Resthölzern ist Deutschland europaweit bei der Herstellung von Holzpellets führend. Das belegt auch die Statistik der Pelletproduktion im ersten Halbjahr 2018, in dem bundesweit mit rd. 1.18 Mio. Tonnen (t) so viele Holzpellets wie noch nie in einem solchen Zeitraum hergestellt wurden. Das ist ein Anstieg um 10% gegenüber dem 1. Halbjahr 2017 (1.07 Mio. t).


Die deutsche Pelletproduktion lässt sich gemäss dem Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) eindeutig beschreiben: 97.9 Prozent entsprechen der Qualitätsklasse ENplus A1. Nadelholz ist die Hauptrohstoffquelle (96.8 Prozent) und Sägenebenprodukte (94.7 Prozent) sind der bevorzugte Rohstoff.

Auch wenn die Marktentwicklung bei den Heizungen stockt, sorgen die Pelletwerke kontinuierlich für eine über die Versorgungssicherheit hinausgehende Produktionsmenge. „Die Rohstofflage ist gut, die Qualität durchgängig hochwertig. Wir könnten deutlich mehr Pelletfeuerungen auf nachhaltiger Basis versorgen“, betont DEPV-Geschäftsführer Martin Bentele. 


Prognostizierte Jahresproduktionsmenge von 2.3 Mio. t
Im Vergleich zum Vorjahr wurden mit 12.8 Prozent bislang mehr Pellets exportiert (2017 = 9.4 Prozent). Der Anteil an Sackware liegt mit 21 Prozent auf Vorjahresniveau. Für das zweite Halbjahr rechnet der Branchenverband weiterhin mit einer Produktion in dieser Grössenordnung, so dass die im Februar vom DEPV prognostizierte Jahresproduktionsmenge von 2.3 Mio. t Pellets erreicht wird.

Holzpelletproduktion in Deutschland
1. Halbjahr 2018

Produktionsmenge Holzpellets

1‘179‘000 t

Qualitätsklasse

ENplus A1

97.9 %

ENplus A2

0,0 %

Industriepellets

2.1 %

Handelsform

Lose Ware

79 %

Sackware

21 %

Rohstoffeinsatz Holzart

Nadelholz

96.8 %

Laubholz

3.2 %

Rohstoffeinsatz Holzsortiment

Sägerestholz

94.7 %

Rundholz

5.3 %

Absatzmarkt

Inland

87.2 %

Ausland

12.8 %

Quelle: Deutsches Pelletinstitut GmbH

Text: Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

 
  • Heizmann

  • Liebi LNC

  • Windhager

  • Schmid energy solutions

  • El contenido de esta página requiere una versión más reciente de Adobe Flash Player.

    Obtener Adobe Flash Player

 

Ihre Werbung

Die Mediadaten finden Sie in unserem PDF

Newsletter

 

Folgen Sie uns!

 

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS or contact us via bugs@matchingneeds.lv

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close