News

09. Feb 2018

Holzpelletproduktion in Deutschland 2017

Deutschland: Pelletproduktion erreicht 2017 2.25 Mio. Tonnen – Absatz von Feuerungen moderat gestiegen

(pelletpreis.ch) Laut Marktzahlen des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes e. V. (DEPV) wurden mit 2.25 Mio. Tonnen (t) Holzpellets im Vorjahr in Deutschland so viele Presslinge hergestellt wie noch nie. Die Ausbauzahlen bei Pelletkesseln und Pelletkaminöfen blieben aber leicht hinter den Erwartungen zurück. Mit 32‘300 neuen Pelletfeuerungen in Deutschland wurde der prognostizierte Zubau knapp verfehlt.


Der Zubau an Pelletfeuerungen konnte zum Vorjahr (31.200 Stück) um 3.5 Prozent auf 32‘300 Stück gesteigert werden. Insbesondere im mittleren Anlagensegment bis 50 kW Leistung besteht noch ein grosses Potential. Ende 2017 waren in Deutschland rd. 437‘000 Pelletfeuerungen im Einsatz. Für das Jahr 2018 geht der DEPV von einem Absatz von 33‘900 Feuerungen (16‘900 Kessel und 17‘000 Pelletkaminöfen) aus. Damit würde der Gesamtbestand an Pelletfeuerungen auf rd. 465‘000 Anlagen anwachsen.

10% der weltweiten Produktion
Mit 2.25 Mio. Tonnen Holzpellets wurde 2017 mehr als je zuvor von dem heimischen Brennstoff in Deutschland hergestellt. Im Vergleich zum Vorjahr (1.95 Mio. t) ist das eine Steigerung von 15.4 Prozent. Der Verbrauch belief sich 2017 bundesweit auf 2.1 Mio. Tonnen. Pellets wurden im vergangenen Jahr zu 95 Prozent aus Sägenebenprodukten hergestellt. Der Verband rechnet für 2018 mit einer weiter leicht zunehmenden Produktion auf 2.3 Mio. Tonnen. Deutschland ist europaweit der grösste Pelletproduzent und erzeugt annähernd 10 Prozent der weltweit gepressten Holzpellets.

Fast die gesamte Produktionsmenge wird nach den strengen Vorgaben der ENplus-Zertifizierung hergestellt (98.5 %). 63 Prozent der Pellets werden mittlerweile auch vom zertifizierten Brennstoffhandel an die Kunden ausgeliefert.

Pelletfeuerungen in Deutschland

 

Prognose

 

Zubau 2016

Bestand 2016

Zubau 2017

Bestand 2017

Zubau 2018

Bestand 2018

Öfen

   16.000

145.250

   16.500

160.250

   17.000

175.750

Kessel ≤ 50kW
(inkl. wasserführende Öfen)

   14.500

253.250

   15.000

265.500

   16.000

278.000

Kessel > 50 kW (inkl. KWK)

        700

   10.250

        800

   11.000

       900

   11.750

Summe

  31.200

408.750

   32.300

436.750

   33.900

465.500

Quelle: Deutsches Pelletinstitut GmbH

Die Anzahl der Kessel bis 100 kW basiert auf den Zahlen des Bundesverbandes der Deutschen Heizungsindustrie (BDH). Aufgrund einer Datenkorrektur wurden auch Zahlen älterer Jahrgänge leicht angepasst. Der Bestand ist inkl. Stilllegungen ausgewiesen.

Text: pelletpreis.ch, Quelle: Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes e. V. (DEPV)

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

 
  • Liebi LNC

  • Windhager

  • Schmid energy solutions

  • El contenido de esta página requiere una versión más reciente de Adobe Flash Player.

    Obtener Adobe Flash Player


  • Heizmann
 

Ihre Werbung

Die Mediadaten finden Sie in unserem PDF

Newsletter

 

Folgen Sie uns!

 

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS or contact us via bugs@matchingneeds.lv

In order to provide the best quality for you, our system uses "cookies", which are stored on your device. Cookies are necessary to identify what information (job advertisement, questionnaire, etc) you have already seen. IP address is used for the same purposes as described above.

When creating a profile, applying to the newsletter, job subscriptions and etc, you agree that the data, which you have entered, will be stored and processed in the system in order to provide services, which you have applied for.

We do NOT sell your personal data to any 3rd party services.

You must be 18 or older years old to use our services. If you are underage, you must have a permission to use our services from your parent or guardian. It is necessary in order to store and process your data.

By continuing to use our services, you agree with the these terms. You can withdraw your agreement at any time, by deleting cookies from your device and by sending request for deleting your data to the administrator.

Close