News

04. Feb 2014

Das 13. Industrieforum Pellets bietet eine Plattform für die gesamte Pelletsbranche und holt – im wahrsten Sinne des Wortes – die Pelletswelt an einen Tisch.

13. Industrieforum Pellets: Treffpunkt der internationalen Pelletsbranche

(PM) Nach einer einjährigen Unterbrechung treffen sich die Experten der nationalen und internationalen Pelletsbranche 2014 wieder zum Wissensaustausch und Networking im Berlin Congress Center (bcc) in Berlin. Im Fokus des 13. Industrieforum Pellets, das vom 14.-15. Oktober 2014 stattfindet, steht der Überblick über die aktuellen Marktentwicklungen und technologischen Innovationen. Thematisch richtet sich der Fachkongress gleichermassen an die Akteure des Wärme- und des Strommarktes.


Die Pelletswelt entwickelt sich stetig weiter und immer mehr Unternehmen und Investoren wollen daran teilhaben. Zugleich differenzieren sich die Märkte und scheinen bisweilen auseinander zu driften. Trotzdem können diese Teilmärkte – wie das Co-Firing in Kraftwerken auf der einen Seite oder der Markt der häuslichen Pelletsfeuerungen auf der anderen Seite – nicht getrennt voneinander betrachtet werden, basieren sie doch auf der gleichen Rohstoffbasis und dem gleichen Brennstoff. Gerade Pelletshändler beginnen immer öfter, parallel in beiden Teilmärkten aktiv zu sein.

D
ie Pelletswelt an einen Tisch
Darum bietet das 13. Industrieforum Pellets eine Plattform für die gesamte Pelletsbranche und holt – im wahrsten Sinne des Wortes – die Pelletswelt an einen Tisch. Nachdem die Veranstaltung aufgrund terminlicher und organisatorischer Gründe in diesem Jahr pausieren muss, bietet das Industrieforum Pellets den Experten der Branche 2014 wieder eine hervorragende Möglichkeit, ihr Fachwissen bei einer Vielzahl von Vorträgen zu erweitern. Gleichzeitig gewährt die Veranstaltung genügend Raum für Gespräche, Diskussionen und das Knüpfen von Netzwerken.

Stellung als Brennstoff ausgebaut
Über die letzten Jahre ist der weltweite Pelletsmarkt konstant gewachsen. Damit konnten Pellets ihre Stellung als alternativer Brennstoff ausbauen. Um in diesem wachsenden Markt sichere Investitionsentscheidungen treffen zu können, braucht die Industrie erstklassige Informationen über aktuelle Marktentwicklungen und Technologietrends.

Akteure des Wärme- und des Strommarktes

Das 13. Industrieforum Pellets, das vom 14.-15. Oktober 2014 Berlin stattfindet, bietet die ideale Plattform. Es bietet Experten und Entscheidungsträgern aus Industrie, Handel, Forschung, Dienstleistung und Politik eine ausgezeichnete Möglichkeit, neueste Fachinformationen zu erhalten, wertvolle Geschäftskontakte zu knüpfen, Kooperationen zu vereinbaren und gemeinsame Aktivitäten zu planen. Der Fachkongress richtet sich dabei gleichermassen an die Akteure des Wärme- und des Strommarktes. Klar auf die Themenbereiche fokussierte Konferenzsessions bieten den Marktteilnehmern vertiefende Informationen zu aktuellen Entwicklungen.

Schwerpunktsthemen des Industrieforum Pellets sind:

  • Nationale und internationale Marktentwicklungen
  • Politische und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Industrienahe Forschung und Entwicklung
  • Rohstoffquellen, -verfügbarkeit und -verarbeitung
  • Qualitätsmanagement
  • Brennstofflogistik
  • Finanzierungskonzepte
  • Innovative Marketing- und Vertriebskonzepte
  • Pilot- und Demonstrationsvorhaben

Text: Industrieforum Pellets

1 Kommentare
> alle lesen
Urs Schildknecht, CH-7610 Soglio @ 22. Mär 2014 10:58

Die Pellets werden als ökologisch sinn- und wertvolles Brennmaterial angepriesen.
Seit 2008 heize ich mit Pellets und mache die Erfahrung, dass aus ökonomischer Sicht Pellets nicht unbedingt erste Wahl sind, hat der Preis der Pellets innert 5 Jahren doch um über 30% zugenommen!

Kommentar hinzufügen

 

    El contenido de esta página requiere una versión más reciente de Adobe Flash Player.

    Obtener Adobe Flash Player


  • Heizmann

  • Oekofen

  • Liebi LNC

  • Windhager
 

Ihre Werbung

Die Mediadaten finden Sie in unserem PDF

Newsletter

 

Folgen Sie uns!